Suchbegriff hier eingeben:

Immunsystem

Home > Themen  > Immunsystem

 
Alle kennen dieses Gefühl: Die Tage werden kürzer und dunkler, man fühlt sich antriebslos und anfälliger für Infektionen. Von Oktober bis März sind Grippefälle tatsächlich besonders häufig. Viele Menschen halten die Grippe – auch als Influenza bezeichnet – nur für eine schwere Form der Erkältung. Deshalb wird sie in Deutschland oft unterschätzt. Dabei kann diese Infektionskrankheit im schlimmsten Fall sogar zum Tod führen. Einer aktuellen Studie aus den USA zufolge haben Grippegeplagte einen deutlich niedrigeren Ubiquinol-Spiegel im Blut als gesunde Menschen. Eine gezielte Nahrungsergänzung mit dem Mikronährstoff kann demnach vorbeugend wirken.