Suchbegriff hier eingeben:

Gesundheit Tag

Home > Posts tagged "Gesundheit"

 
Alle kennen dieses Gefühl: Die Tage werden kürzer und dunkler, man fühlt sich antriebslos und anfälliger für Infektionen. Von Oktober bis März sind Grippefälle tatsächlich besonders häufig. Viele Menschen halten die Grippe – auch als Influenza bezeichnet – nur für eine schwere Form der Erkältung. Deshalb wird sie in Deutschland oft unterschätzt. Dabei kann diese Infektionskrankheit im schlimmsten Fall sogar zum Tod führen. Einer aktuellen Studie aus den USA zufolge haben Grippegeplagte einen deutlich niedrigeren Ubiquinol-Spiegel im Blut als gesunde Menschen. Eine gezielte Nahrungsergänzung mit dem Mikronährstoff kann demnach vorbeugend wirken.

Der Vitalstoffexperte Uwe Gröber im Interview

Sagt Ihnen der Begriff „Ubiquinol“ etwas? Es handelt sich dabei um einen winzigen Nährstoff, der in jeder unserer Körperzellen steckt. Und das sind beeindruckende 10 Billionen! Warum dieser Nährstoff, der auch Zell-Vitamin genannt wird, für uns wichtig sein kann und welche Funktion er hat, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Eine Nahrungsergänzung mit Ubiquinol kann bei autistischen Kindern helfen, Verhaltensstörungen zu mildern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle klinische Studie der slowakischen Comenius Universität in Bratislava (1). Ubiquinol, die aktive Form von Coenzym Q10, verbessert die Energieversorgung in den Zellen und schützt als starkes Antioxidans die Membran-Phospholipide vor Peroxidation.

Viele Frauen nutzen Vitalstoffe und Vitamine, um langfristig gesund zu bleiben, körperlich und geistig ausgeglichen zu sein und Stresssituationen besser zu bewältigen. Besonders der Bedarf an Mikronährstoffen verändert sich bei Frauen im Laufe des Lebens: vor allem in der Schwangerschaft, der Stillzeit und in den Wechseljahren ist er deutlich erhöht.

Neue Studie zeigt: gezielte Nahrungsergänzung mit dem „Herzvitamin“ kann Lebensqualität verbessern

Ubiquinol ist die wirksamere Form von Coenzym Q10 und für die Energieproduktion in unserem Körper unverzichtbar. Organe mit hohem Energiebedarf wie das Herz brauchen daher große Mengen des Vitalstoffes. Mit dem Alter und auch bedingt durch Krankheiten oder Medikamente nimmt die körpereigene Produktion von Ubiquinol ab.

Immer mehr international bekannte Sportteams wie die Profi-Fußballmannschaft Athletic Bilbao oder das deutsche Olympia-Team im Gewichtheben integrieren Ubiquinol in ihren Ernährungsplan. Aktuelle Studien belegen, dass die reduzierte und besser bioverfügbare Form von Coenzym Q10 die Energiegewinnung im Körper positiv beeinflusst und zu schnellerer Regeneration nach Höchstleistungen beitragen kann.

Die Bade- und Urlaubssaison steht vor der Tür und schon hat er wieder begonnen – der lästige und oft frustrierende Kampf gegen überflüssige Pfunde. Doch Wundermittel gibt es leider nicht, und mit Crash-Diäten tun wir unserer Gesundheit keinen Gefallen.