Suchbegriff hier eingeben:

Beiträge

Home > Themen  > Leistung und Regeneration  > Schutz vor Begleiterscheinungen von Stress

mBesonders am Arbeitsplatz leiden immer mehr Menschen unter Stress und können häufig auch nach Feierabend nicht abschalten. Vor allem wer unter der Mehrfachbelastung Job, Familie und Haushalt steht, fühlt sich dann schnell ausgebrannt und erschöpft. Jeder Fünfte ist sogar im Dauerstress, wie eine Studie der Techniker Krankenkasse zeigt.
Natürlich ist nicht jede Art von Stress negativ. In der richtigen Dosis kann er sogar motivieren. Langfristig ist Stress aber nicht nur belastend, sondern kann auch die Gesundheit schädigen. Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Verspannungen, Nervosität und zu hoher Blutdruck können die Folge sein. Besonders in Stresssituationen besteht ein erhöhter Bedarf an Vitalstoffen, die den Körper bei wichtigen Stoffwechselfunktionen unterstützen.

Ubiquinol hilft, den gesundheitlichen Folgen von Dauerstress vorzubeugen. Dieser vitaminähnliche Stoff trägt dazu bei, die Zellgesundheit zu erhalten, er verbessert die Energiegewinnung in den Zellen und erhöht damit die Leistungsfähigkeit. Des Weiteren kann Ubiquinol stressbedingte chronische Müdigkeit vermindern.

Der körpereigene Vitalstoff ist von Natur aus in jeder Zelle unseres Körpers vorhanden und schützt diese vor schädlichen freien Radikalen, die bei Stress vermehrt gebildet werden. Besonders für das Herz ist ein ausreichender Ubiquinol-Gehalt wichtig, denn dieses Organ muss tagtäglich Höchstleistungen erbringen. Im Normalfall kann unser Körper Ubiquinol selbst herstellen. Doch mit zunehmendem Alter geht die körpereigene Produktion stark zurück. Auch durch anhaltenden Stress kann ein Mangel an Ubiquinol entstehen. Die Folge: Die Immunabwehr lässt nach, Leistungsfähigkeit und Ausdauer nehmen ab.

Durch gezielte Nahrungsergänzung kann man einem Mangel einfach vorbeugen. Die Ergebnisse einer aktuellen Studie legen außerdem nahe, dass die regelmäßige Einnahme von Ubiquinol Begleiterscheinungen von Berufsstress vermindern kann. Zudem ist das Zellvitamin wichtig für alle, die besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Dazu gehören auch Sportler und chronisch kranke Menschen. Täglich eingenommen, beispielsweise in Form von Kapseln, schützt Ubiquinol die Zellen und trägt zu deutlich mehr Energie und Wohlbefinden bei.